Ich bin Petra Hess

Krankenschwester - Physiotherapeutin - Heilpraktikerin - Hospizbegleiterin

Meine Berufung – Therapeutische Wegbegleiterin

Aufgrund meiner über 30 jährigen Tätigkeit in verschiedenen Heilberufen und meiner Erfahrungen als Hospizbegleiterin, habe ich ein holistisches Arbeits-Konzept entwickelt, indem sich körperliche Therapiemethoden mit integralen Heilmethoden verbinden. Meine schulmedizinische Ausbildung dient mir dabei als solides Therapie-Fundament. Hinzugekommen sind im Laufe der Jahre verschiedene alternative Heilmethoden, welche ich in das schulmedizinische Wissen integriert habe. Die neuen Erkenntnisse aus der integralen Medizin verbinden sich mit handfesten körperbezogenen Körpertherapien, wie Manueller Therapie, Bindegewebsmassage, Faszientherapie, Narbenbehandlung und Quantum Matrix®.

 

Ziel der Therapie ist es, eine reife Integration von Körper-Seele-Geist zu fördern, Energie aufzubauen, zu mobilisieren, zu erhalten sowie zu harmonisieren. Schmerzhafte Blockaden an Gelenken, oder der Wirbelsäule, Verkrampfungen, Verspannungen und Verklebungen von Muskeln/Sehnen/Faszien werden in der Tiefe gelöst.

 

Ebenfalls spielt die Körper-Übungspraxis eine wichtige Rolle, hier gebe ich einzeln, oder in Gruppen Anleitung in der Körperwahrnehmung und der Körper-Haltung. Hierbei spielen die Faszien des Körpers eine wichtige Rolle, die sich bei Stress, falscher oder Überbelastung oder durch den natürlichen Alterungsprozess verhärten oder verkleben.

 

Ziel der Körper-Übungspraxis ist es, Verkrampfungen, Verspannungen, Verklebungen von Muskeln/Sehnen/

Faszien, sowie leichte Blockaden von Gelenken oder der Wirbelsäule zu lösen. Energiereserven werden mobilisiert sowie eine positive Körperwahrnehmung und Körper-Haltung gefördert.

 

Meine Aus- und Weiterbildungen

Petra Hess

Heilpraktikerin - Physiotherapeutin

 

Steinstr. 1

61476 Kronberg

 

Tel: 06173 - 2500

E-Mail: kontakt@petra-hess-heilpraktikerin.de